SixtyFour Shoreline Gold Rosewood Neck

Als der Djago diesen Hals in der Lounge gesehen hat war er sofort Feuer und Flamme und hat beschlossen, seinem S-Type Goldstück eine goldene T-Type zur Seite zu stellen.

Dass da was anders ist merkt man erst auf den zweiten Blick. Der Slabboard-Neck besteht aus Rosewood mit einem aufgeleimten Ahorn-Fretboard, normalerweise ist es umgekehrt.

So richtig fällt das erst auf, wenn man die Gitarre von hinten sieht. Das Palisanderholz ist sehr feinporig und hart, das macht den Hals unglaublich stabil, erhöht das Attack und das Sustain. Zudem muß man das Holz nicht lackieren, da es keine Feuchtigkeit aufnimmt. So fühlt sich der Hals sehr natürlich und holzig an.

Die Kopfplattenvorderseite und das Flamed Maple Griffbrett haben wir mit ein paar Schichten Nitrolack versiegelt, so bleibt es länger schön.

 

Bei den Pickups fiel die Wahl einmal mehr auf David Barfuss, er hat ein traumhaftes Set aus T-Type Stegpickup und P90 am Hals gewickelt.

Die Schaltung dagegen ist völlig Konventionell mit Dreiwegschalter, Volume und Tone.