Captain T-Bass

Der Jossy hat angefragt ob ich auch Bässe baue. Er hätte da ein paar besondere Ideen, das gäbs sonst nirgends. Klar, machen wir!

Er wollte einen T-Bass mit der kleinen Kopfplatte, Butterscotch, Maple Neck, einen P- und einen J- Pickup, umschaltbat mit einem Toggle Switch.

Den Body haben wir in USA bestellt, genau nach Jossy's Vorgaben gefräst und bei MJT in Butterscotch Blonde lackieren lassen

Die Crackles hat der Matt reingemacht, das kann keiner besser als er. Das Aging wurde dann genau nach Vorgabe hier erledigt.

Der Hals erhielt eine Captain Premium Lackierung, hinten schön bis aufs Holz durchgewetzt. Und die Hardware wurde nur dezent geaged, ganz nach Jossy's Wunsch.

Durch den superleichten Swamp Ash Body bringt der T-Bass gerade mal 3850 Gramm auf die Waage. Sehr angenehm wenn man lange Gigs zu spielen hat.

Die Schaltung mit  den beiden Pickups, Volume, Tone und Toggle Switch macht den Bass sehr flexibel. Insgesamt verleiht ihm der Swamp Ash Body mit dem One Piece Maple Neck eine sehr knackige Ansprache.