FiftySix Two Tone Sunburst AT

Thomas Lutz ist ein langjähriges Mitglied der Captain Family und hat schon diverse Amps und Gitarren aus der Captain Guitar Lounge.

Da er nicht nur eingefleischter Jazzer ist, sondern gern auch mal die Kuh fliegen läßt, haben wir ihm nach seinen Vorgaben eine Captain S-Type gebaut.

Was aussieht wie eine typische 50ties Two Tone Sunburst Maple Neck S-Type hat es faustdick hinter den Ohren und deckt auch die härteren Gefilde ab.

 

Thomas hat sich das Andy Timmons Pickup Set von DiMarzio gewünscht um auch bei hohen Gain-Settings einen straffen Ton ohne nerviges gebrumme parat zu haben. Und das können die Pickups wirklich gut. Fette Rock- und Heavy-Sounds mit charakter in jeder Gain-Lage, ohne gematsche und gewürge.

 

Dazu ein Callaham Tremolo mit 53mm String Spacing, das in Sachen Ton und Stimmstabilität immer noch ganz vorne mit dabei ist.

Optisch bleibt die Gitarre ganz im Stil einer sechsundfünfziger. Zwar ist der schön gemaserte einteilige Body aus Erle und nicht wie in den Fünfzigern aus Esche, aber das macht den Sound untenrum ein bisschen fetter und nicht ganz so twangy. Der Quatersawn Maple Neck ist wie der Body nur dezent geaged ohne übermäßige scheif-Exzesse. Und auch die Hardware passt ins Bild einer viel gespielten, aber gut gepflegten Gitarre.

Jetzt wird die Gitarre noch zwei Wochen mit dem CuteCube² eingeschwungen und rechtzeitig vor den Friedrichshaferner Gitarrentagen kommt der Thomas dann zum Abholen. Wenn er es noch so lange aushält! ;)