FiftySix Olympic White

Der Wolfgang hatte einen Traum von einer 50er Jahre S-Type in weiß.

Dem Mann kann geholfen werden!

 

Zum Olympic White Ash Body haben wir zusammen einen Allparts Maple Neck ausgesucht. Strammes C-Profil, nicht zu fett.

Der passt super in die Halstasche, man kann die Gitarre aufhängen ohne daß der Hals angeschraubt ist!

Dann die Plastikteile. Ein zeitlich korrektes weißes 1ply Pickguard ist ihm zu blass. Die Wahl fällt auf ein Greenish Guard und aged Kobs und Pickup Covers.

Insgesamt soll die Gitarre nur sehr leicht geaged werden, also nirgends bis aufs Holz durchgescheuert uund nicht zuviel Rost an den Metallteilen.

Ich arbeite lediglich die Crackles schön heraus und poliere den Body ordentlich auf.

Der Hals wird sowohl hinten als auch vorne nur leicht geaged und es gibt auch nicht die typischen Fingernagelspuren auf dem Griffbrett.

 

Das Tremolo und die Pickups mit der kompletten Elektrik bringt er selber mit. Die Fender Custom Shop 54 Pickups sind eine gute Wahl, beim Tremolo wechseln wir den Gussblock gegen einen aus Stahl.

Die Alpha Potis sind ok, aber den koreanischen Kondensator ersetzte ich durch einen NOS Keramik plus einen Treble Bleed Cap am Volume Poti.

So, hier die Bilder: