E-Type FiftyNine Hot Rod Racing

10th Anniversary Limited Edition

Zum 10jährigen Jubiläum des Captain Tube Amp Service entstand diese Gitarre als Partner zum Captain Buddy Hot Rod Racing.

Der Swamp Ash Body ist in vier Schichten lackiert: Rostschutz-Primer, dann weiss, grau und schwarz. Durch das nicht zu übertriebene Aging kommen die Farbschichten an den abgewetzten Stellen zum Vorschein.

In den Body eingelegt ist ein Stück von einem LKW Kühlergrill aus Metall. Das gleiche Material wurde auch für das Baffle des Captain Buddy verwendet.

 

Der One Piece Maple Neck hat ein medium C-Profil und Vintage Bünde in seinem 7,25" Griffbrett. Die Captain Premium Lackierung ist hier etwas heller ausgefallen als Kontrast zum dunklen Body.

 

Der Captain Tricolore-Pickup entstammt einmal mehr einer Zusammenarbeit mit David Barfuss. Er besitzt drei Abgriffe, die in Kombination mit der ausgeklügelten Schaltung drei Sounds ermöglichen:

  • In der ersten Stellung ("Neck") wird der Underwound-Abgriff
    (6,4 Kiloohm) verwendet und wie gewohnt über den Tone-Regler die Höhen kontrolliert.
  • In der Mittelstellung wird der Normal-Abgriff (8,6 Kiloohm) mit einem fest eingestellten Tone-Netzwerk verbunden.
  • Und in der "Bridge"-Stellung gelangt der Overwound-Abgriff
    (11 Kiloohm) ohne Tone-Regler direkt an den Output.

Der Volume-Regler wirkt wie gewohnt auf alle drei Stellungen.

Damit sind tatsächlich drei verschiedene Sounds zu erzielen und wenn der Amp an der Zerrgrenze betrieben wird kann man den Overdrive-Anteil per Schalter variieren.

Das abgefahrene Hot Rod Design wird durch das Pistriping zusätzlich betont.

Nic Nagel aus Garmisch Patenkirchen bemalt üblicherweise Autos und Motorräder. Hier hat er die Linierung des Bodys und am Amp auch das Captain Speed Shop Logo beigesteuert.

Dieses einmalige Amp & Guitar Set kann in unserem SHOP käuflich erworben werden.

455