Mississippi Flag Carbonara FiftyFive

Als der Markus in die Lounge kam und mir von seinem Mississippi-Swamp-Südstaaten-Projekt erzählt hat, war ich sofort Feuer und Flamme.

Wenn das nicht geil ist:

Allso haben wir zusmmen alle Details definiert und ich hab Body und Hals in USA bestellt.

Der MJT-Body hat keine Saitendurchführungen und das Elektrofach von hinten. So kommen wir ohne Pickguard aus und können ein Bigsby B16 montieren.

 

Den Schlitz für den 3-Weg-Schalter haben wir direkt ins Holz gefräst und dabei gleich ein bisschen mehr Abstand zum Volume-Poti gelassen, damit man besser umschalten kann.

 

 

Die Pickups stammen einmal mehr von David Barfuss, diesmal ist es ein Fandango-Humbucker am Hals und ein Fat Bad Twang Stegtonabnehmer. Das sorgt füe reichlich Twang mit ordentlich Dampf.

Die Mississippi-Flag haben wir dann hier mittels zweier Schablonen auflackiert, genauso wie die Initialen NC auf der Rückseite der Kopfplatte.

Das Ganze dann noch ordentlich geaged, sowohl den Lack als auch die Hardware.

So gegen Ende hatte ich schon gehofft, der Markus holt sie vielleicht nicht ab und ich kann sie behalten. War nix, natürlich kam er und war völlig begeistert. Muß ich wohl noch eine bauen....