Sena Ehrhardt Tour 2015

Blues-Rock mit einer Spur

leidenschaftlicher Aufsässigkeit

 

Sena Ehrhardt ist eine der frischesten und dynamischsten jungen Stimmen der neuen Blues-Szene... und längst ist die mehrfach ausgezeichnete Amerikanerin in den USA kein Geheimtipp mehr.

Ihre Musik ist frisch und prägnant, präsentiert auf eine Weise, die sich mühelos bewegt von temperamentvoll über aussagekräftig zu leidenschaftlich-energisch... mit dieser reizvollen Mischung und einer atemberaubenden Bühnenpräsenz schafft es Sena Ehrhardt, die Spannung während des gesamten Konzerts lebendig zu erhalten und lässt die Zuhörer an jedem Wort hängen... bis zum allerletzten Ton.

Die aus Minneapolis stammende Sängerin wurde bereits in ein 'House of Blues' geboren.

Ihr Vater, der Gitarrist Ed Erhardt legte den Grundstein für die Liebe zum Blues, unterstützte und begleitete seine talentierte Tochter mit deren Band von Anfang an durch die Jahre der Clubs und Kneipen des amerikanischen 'Mittleren Westen'.

Diese familiären Einflüsse und mehrere Jahre Erfahrung nutzte Sena, um ihre eigene persönliche und intelligente Einstellung zum Blues zu schmieden.

 

2013 veröffentlichte Sena nach 'Leave The Light On' mit 'All In' ihr zweites Album, welches in den USA mit mehreren Awards prämiert wurde.

Kein geringerer, als der Multi-Grammy-Award-Winner „Jim Gaines“ hat das, im März 2013 erschienene Album produziert.

http://www.bessieblues.com/gcredits.html

 

Das Zweite Album ( VÖ: Sept. 2014 wurde von  David Z. The Producer (Prince, Etta James, Fine Young Cannibals, Buddy Guy, Billy Idol, u.v.m.) produziert.

Zu Ihrer zweiten Europa Tour präsentiert Sena Ehrhardt Titel aus Ihrem 2013-ner, 2014-ner Album und brandaktuelle noch nicht veröffentliche Titel.

Sena Ehrhardt (voc.)   USA

Cole Allen (guit./voc.) USA

Charles Sammons  (bass, double bass,  cello, voc.)  USA  (ex M. Jackson, Chaka Khan, etc.)

Bobbie Rae (drums, voc. )  USA   ( hat für Gott und die Welt gespielt )

Die Captain Gutiar Lounge stellt Amps und Gitarren für die Tour zur Verfügung und als "kleines" Dankeschön gab Sena mit ihrer Band ein

privates Unplugged Konzert für den Captain und seine Freunde!

 

Bei der anschließenden Autogrammstunde konnten alle noch ein bisschen mit den beiden plaudern.

 

 

Noch mehr Info gibts auf ihrer Homepage.

Cole bei den Proben mit dem Captain M45 und einer Captain S-Type HSS