Versandkosten, Transportversicherung und Mindestbestellwert

Wir verschicken grundsätzlich nur als Paket mit Sendungsverfolgung mit DPD, GLS oder per Spedition, abhängig vom Gewicht.
Keine Päckchen, keine Briefsendungen.

 

Die Trackinginformation kommt automatisch vom Versanddienstleister an Deine Emailadresse, meist am Tag nach dem Versand.

 

Versandtage sind Montag, Mittwoch und Freitag.

 

Verpackung und Versand in Deutschland

Hinweise:

- Gitarren und Bässe fallen grundsätzlich in Kategorie 3

- Kategorie 4 ist auf eine maximale Länge von 120cm begrenzt!
  Bei Längen über 120cm ist in Kategorie 5 zu verschicken, auch wenn das

  Paket weniger als 40kg wiegt.

Transportversicherung

- Pakete in den Kategorien 1-3 sind bis 500,- Euro versichert.
  Eine Höherversicherung kann vom Kunden kostenpflichtg zugebucht
  werden.

- In den Kategorien 4 und 5 muß die Versicherung immer extra gebucht
  werden.

Verpackung und Versand Ausland

- Bitte exakte Kosten immer anfragen

- Andere Länder und Pakete über 31,5kg auf Anfrage

- ggf. fallen Inselzuschläge an

- versichert bis 500,- Euro

  Höherversicherung 0,2% vom Warenwert muß zugebucht werden

- *) Schweiz und andere Nicht-EU-Länder zzgl. 21,- Euro Ausfuhrpapiere

       (bis 1000,- Euro Warenwert, darüber auf Anfrage) und zzgl.
Eigenverzollung

 

Transportschaden

Sollte ein Paket, das wir an dich verschickt haben, auch nur den geringsten Anschein eines Transportschadens aufweisen, mußt Du dem Fahrer eine Beschädigung anzeigen. Das muß er in seinem System eingeben.

Ohne diese Anzeige ist eine Schadensersatzmeldung später nicht möglich.

 

VORSICHT bei Abstellgenehmigungen!

Mit einer Abstellgenehmigung entbindest Du den Fahrer und das Transportunternehmen von jeglicher Verantwortung für Transportschäden und auch vom Verlust des Pakets! Da hilft auch keine Transportversicherung.

 

Mindestbestellwert

Der Mindestbestellwert beträgt 25,- Euro (Bruttowarenwert) zzgl. Versandkosten. Niedrigere Beträge wergen aufgerundet.

 

 

Innergemeinschaftliche Lieferungen und Mehrwertsteuerrückerstattung bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder

Die deutsche Steuergesetzgebung ist derart kompliziert und der Aufwand für obengenannte Lieferungen ist extrem hoch, sodass wir je Vorgang eine Bearbeitungspauschale von 40,- Euro erheben müssen.

 

455