Fender Vintage

Die mit (V) gekennzeichneten Artikel sind Vermittlungsverkäufe, das heißt Inzahlungnahme, Tausch und Ratenzahlung ist hier nicht möglich.

Artikel mit einem (P) stammen aus meiner privaten Sammlung und sind möglicherweise nicht im Showroom. Bitte telefonisch abklären.

Artikel mit einem (L) befinden sich im Außenlager und werden auf Wunsch in die Lounge gebracht.

 

1981 Fender Stratocaster

 

absolut original und unverbastelt !!

Swamp Ash Body Natur mit Rosewood Neck. Seriennummer

S9 70458. Gewicht 4384 Gramm.

Die Strat stammt aus einer Sammlung, ist wirklich gut erhalten und klingt wie eine Strat klingen muss, glockig mit Twang. Ein Koffer ist leider nicht dabei, wir haben aber noch ein paar alte Cases ab 100.- Euro in unserem Fundus.

 

 

Preis: 2247.- Euro (V)

# 8144

Verpackung und Versand:  16,90 Euro Versandbedingungen 

1981 Fender Stratocaster

 

laut Seriennummer (S9 51850) von 1979, die Potis datieren aber auf 1981. Somit wohl eine der letzten 3-Punkt Strats. Sie wiegt sehr entspannte 3741 Gramm. Swamp Ash Body mit Maple Neck. Sie stammt aus einer Sammlung, es ist alles original bis auf die Gurtpins. Die Pickups sind original wurden aber zeitweise gegen andere ersetzt, alles wurde wieder auf original zurückgebaut. Sehr gutes leichtes Instrument mit Charakter. Ein Koffer ist leider nicht dabei, wir haben aber noch ein paar alte Cases ab 100.- Euro in unserem Fundus.

 

Preis: 2557.- Euro (V)

# 8143

Verpackung und Versand:  16,90 Euro Versandbedingungen 

1979 Fender Statocaster

 

fantastische Maple Neck Strat, im Top Zustand. Die Sunburst Lackierung sieht immer noch so frisch aus wie am ersten Tag. Sie kommt aus einer Privat-Sammlung und es ist alles original, bis auf das Volume Poti. Die Waage pendelt ein bei 4084 Gramm. Sie klingt absolut ausgewogen und hat ein breites Dynamic Spektrum.

Ein Koffer ist leider nicht dabei, wir haben aber noch ein paar alte Cases ab 100.- Euro in unserem Fundus.

 

Preis: 2317.- Euro (V)

# 8142

Verpackung und Versand:  16,90 Euro Versandbedingungen 

1980 Fender Stratocaster

 

diese sehr gur erhaltene Hardtail Swamp Ash Strat wiegt 4799 Gramm.

Sie stammt aus einer privaten Sammlung und ist komplett original.

Fetter Ton ala Jimmy Hendrix.

Ein Koffer ist leider nicht dabei, wir haben aber noch ein paar alte Cases ab 100.- Euro in unserem Fundus.

 

Preis: 2127.- Euro (V)

# 8141

Verpackung und Versand:  16,90 Euro Versandbedingungen 

1978 Fender Stratocaster

 

wunderschöne Vintage Strat, klassisch lackiert in 3-Tone Sunburst. Komplett original, bis auf den Kondensator. Sie bringt 4679 Gramm auf die Waage, was in den siebziger Jahren ein normaler Wert war für eine Strat. Sie kommt aus einer privaten Sammlung und ist wirklich extrem gut erhalten (Mint Condition). Der Ton ist fantastisch, Mark Knopfler Sound pur. Ein Koffer ist leider nicht dabei, wir haben aber noch ein paar alte Cases ab 100.- Euro in unserem Fundus.

 

Preis: 2377.- Euro (V)

# 8140

Verpackung und Versand:  16,90 Euro Versandbedingungen 

1989 FENDER Stratocaster

 

die Strats mit "I" Seriennummern waren für den Export bestimmt und sind relativ selten anzutreffen. Man erkennt sie am eingeschlagenen "Made In USA". Diese Blackie klingt sehr glockig, die Ansprache ist perfekt, dank dem Maple Neck. Sie wiegt nur 3376 Gramm. Ein Koffer ist dabei, der Tremolohebel natürlich auch.

 

Preis: On HOLD!

# 8117

Verpackung und Versand:  16,90 Euro Versandbedingungen

1963 FENDER Stratocaster

 

'63er Strat in Candy Apple Red.

Sehr gut erhaltenes Exemplar einer pre CBS, Custom Colour Strat. Leo Fender war bis 1965 noch alleiniger Eigentümer von Fender Musical Instruments. Sie fühlt sich fantastisch an und klingt unglaublich gut. Selten hat unser Showroom Super Reverb so toll geklungen wie mit dieser Strat. Das Volume-Poti wurde getauscht und der Middle-PU neu gewickelt. Wie man auf den Pics sehen kann, ist das Candy Apple Red an der Vorderseite durch die Sonneneinstrahlung sehr schön ausgeblichen. Man darf dabei nicht vergessen, diese Gitarre ist jetzt 55 Jahre alt!

Ein Vorbesitzer hat wohl mal versucht, an ein paar Stellen die Lackabplatzer mit etwas Nagellack auszubessern. Wie das früher halt so war....
PU Werte: Bridge 5,3kOhm, Middle 5,2kOhm, Neck 5,1kOhm. Das Gewicht pendelt sich bei 3460 Gramm ein. Sie kommt im Mid-Sixties Fender Black Tolex Case mit dem rot-orangen Innenfutter. Mit dabei ist auch eine CD mit vielen hochauflösenden Bildern von Ten-Guitars-Fachmann Oswin Ottl.

Sensationelle Gitarre, Strat-Sound at it's best.
 

Preis: 24927.- Euro (V)

# 8053

Verpackung und Versand:  16,90 Euro. Versandbedingungen

1978 FENDER Stratocaster

 

Hardtail Swamp-Ash Body mit Rosewood Neck. Der Hals wurde bei uns in der Guitar Lounge neu bundiert, die Bundstäbe haben wir perfekt abgerichtet. Sie wiegt 3860 Gramm, der sichere Koriginalkoffer ist dabei. Ein Poti wurde ersetzt, die Pickups sind original. Guter Zustand, klasse Sound!

 

Preis: 2487.- Euro (V)

# 8031

Verpackung und Versand:  16,90 Euro Versandbedingungen

1978 Fender Stratocaster

 

diese wunderschöne Hardtail Strat wiegt nur 3250 Gramm. Der Swamp Ash Body ist für eine 70er Jahre Strat extrem leicht und dadurch super resonant. Die originalen Pickups sind sehr ausgewogen: Neck 5,71kOhm, Mid 5,75kOhm und Bridge 5,89 kOhm. Die Bünde haben wir in der Guitar Lounge neu gemacht und perfekt abgerichtet, spielt sich wie Butter. Das Pickguard ist neu, Pickups, Potis und 5-Weg-Schalter sind original. Der Center-Pocket-Koffer kommt aus Kanada vom allseits bekannten Fender Zulieferer. Tolle, excellent schwingende Gitarre mit reichlich Sustain und noch ordentlich viel Rot im Lack.

 

Preis: 2147.- Euro

#403

Verpackung und Versand:  16,90 Euro. Versandbedingungen

1965 Fender Stratocaster
Seafoam Green Refin

 

Gleich vorab: Für Sammler ist das nichts, also bitte weiterblättern...

Diese 65er Strat wurde neu lackiert, vermutlich weil ein Tanzmusiker in den Siebzigern die entstanden Macken, Crackles und Kratzer nicht mehr sehen und lieber eine "hübsche Gitarre haben wollte. Hätte er gewusst, dass die Gitarre deswegen einmal nur die Hälfte wert sein würde, hätte er sich vielleicht anders entschieden.

Den Player freuts, denn so gibts diese 65er L-Nummer Strat für relativ kleines Geld.

Die Pickups stammen von 1968, der Schalter hat fünf Stellungen und die
Potis wurden auch schon mal ersetzt, aber wen stört's, die Gitarre klingt so, wie nur alte Gitarren klingen. Ein schmatzender, fetter Ton, üppige Dynamik und ein ausgeprägtes Sustain.

Der Lack ist mittlerweile wieder schön gecrackelt und an einigen Stellen abgeplatzt. Sie wiegt nur knapp 3,5kg.

Incl. CITES Bescheinigung und originalem Koffer.

 

Preis: REDUZIERT 7577.- Euro (V)                                                  

#7223

Verpackung und Versand:  16,90 Euro. Versandbedingungen

1973 FENDER Stratocaster

 

früh- 70er Strat mit Swamp Ash Body und toller Maserung in Natur. 3763 Gramm. Zwischenzeitlich waren mal andere Mechaniken montiert, die extra Löcher sind kaum zu erkennen, jetzt sind wieder die original Tuners drauf. Ein Poti wurde gewechselt. Das Medium Halsprofil ist äusserst angenehm. Mit 70ties Fender Hardshell Case, und sogar der Aschenbecher ist noch dabei!

 

Preis: 3457.- Euro

#374

Verpackung und Versand:  16,90 Euro Versandbedingungen

1973 Fender Strat

 

in Custom Color Olympic White. Der perfekte Player, klingt besser als jede Custom Shop Strat und wiegt angenehme 3530 Gramm. Der Body hat eine kreative Humbucker-Fräsung in der Mittelposition, deswegen ist das Pickguard und ein Tonabnehmer neu (Lindy Fralin am Steg ) der original Black Bottom Steg PU ist jetzt in der Mitte montiert. Zwei Potis datieren auf 1973 und ein Poti ist von 1975.  Es ist ein 5-Weg-Schalter montiert. Schöne Crackles und ein perfektes Aging. Nix für Sammler, aber ein sensationeller Player zum CS-Preis.

 

Preis: 2957.- Euro  

#377

Verpackung und Versand:  16,90 Euro Versandbedingungen

1978 Fender Telecaster

ex Paul Vincent

 

zum Glück wurde bei der Standard Tele der 70er Jahre weiterhin die 4-Punkt Hals-Befestigung verwendet. Diese sehr auffällige Maple-Neck-Tele mit der farbenprächtigen Sunburst Lackierung, hat zwei EMG's bekommen und das Fretboard ist scallopped. Die Brücke wurde zugunsten besserer Intonation auf eine mit sechs Einzelreitern umgerüstet.  Ansonsten ist der Zustand sehr positiv. Ein dickes und sicheres Gigbag ist dabei.

 

Preis: 1477.- Euro (V)

#7131

Verpackung und Versand:  16,90 Euro. Versandbedingungen

1983 FENDER Telecaster Elite

 

Die Elite Serie kam 1983 auf den Markt, es gab eine Stratocaster und eine Telecaster. Und Ende 1984 war schon wieder Schluss, dementsprechend rar sind diese Instrumente!

Dabei waren diese Gitarren sehr innovativ: "These include a heavy cast 6-saddle top-loading bridge, noise-cancelling pickups with alnico 2 magnets, active TBX and MDX tone controls capable of creating fat humbucking and cutting single-coil sounds."

Dieses originale Exemplar in Emerald Green ist in einem guten Zustand, ein paar Dings und Dongs, keine Brücke, keine Reparaturen. Gewicht: 4480 Gramm, incl. Koffer.

 

Preis: 1737.- Euro (V)

#7089

Verpackung und Versand:  16,90 Euro. Versandbedingungen

1983 Fender Elite Telecaster ex Paul Vincent

 

mit aktiven EMG Pickups, das PU-Routing wurde hierzu leicht aufgefräst. Die EMG's machen die Elite absolut alltagstauglich. Two Tone Sunburst über Swamp-Ash mit Rosewood "Scallopped" Fretboard. Guter Allgemeinzustand, zwei Potiknöpfe sind getauscht worden.

Die Elite ist eine super seltene Gitarre und qualitativ viel besser als die 70ties Fender. Scalloped Fretboard, mit Fender Formkoffer.

 

Preis: 1547.- Euro (V)

#7063

Verpackung und Versand:  16,90 Euro. Versandbedingungen

1974 Fender Deluxe Telecaster

 

1973 erschien die Telecaster Deluxe mit zwei Wide Range Humbucker Pickups, einer Strat-Kopfplatte und speziellen Schaller-Tuners. Die vier Regler funktionieren wie bei einer LesPaul mit dem Pickup-Schalter an entsprechender Position. Das Besondere an dieser 74er ist allerdings das Factory Tremolo!

Mr. Duchossoir schreibt in seinem Buch über die Fender Telecaster: "In the mid-70s a few Deluxes were also mounted with a complete Stratocaster bridge assembly."

Wieviele es waren weiss keiner so genau, aber die paar Fotos, die es im Internet gibt lassen darauf schliessen, dass es höchstens ein paar Handvoll gibt.

Die Gitarre befindet sich im Originalzustand und hat kaum Spielspuren. Ein echtes Sammler-Schätzchen!!

Sie war schon Miss August 2015 und ist im Captain Vintage Guitars Kalender 2016 im März abgelichtet . Einen Kalender gibts mit dazu.

 

Preis: 5887.- Euro ( incl. original Fender Tail-Logo Case )  (P) (L)

Verpackung und Versand:  16,90 Euro. Versandbedingungen

1966 Fender Coronado II

 

Sehr frühe Coronado in sensationellem Zustand, wohl eine aus der allerersten Serie. Die Pickup-Kappen sind hier noch nicht komplett geschlossen wie bei den Modellen ab 1967.

Gelungene Fender Semi-Akkustik als Antwort auf die ES-335 von Gibson. Seltenes original Fender Tremolo incl. Tremoloarm.

Absolut gut spielbar, auch mit gecranktem Amp. Cooles, super rares CAR-Burst: Die Seiten sind Candy Apple Red, Decke und Boden durchscheinend rot. Überraschend voller, ausgewogener Ton.

Unbedingt antesten! Sixties Vintage Fender zum Dumping-Preis, die Coronados sind ein echter Geheimtip.

Und hier ist eine Videoaufnahme aus 2008, auf der Jimmie Vaughan auf einer Coronado II im Antone's Club spielt!

 

Keyfacts: 1966 Fender Coronado II. Candy Apple Red Burst. Tremolo. Seriennummer 208823 Double Binding. Hollowbody. Bolt on Neck (4-Punkt)

 

Preis: 2757.- Euro  (P) (L)

Verpackung und Versand:  16,90 Euro. Versandbedingungen

Verpasst....

1965 Fender Jaguar

 

Die Jaguar wurde 1962, 4 Jahre nach der Jazzmaster, als High-End Guitar eingeführt. Hauptunterschied ist die Mensur, 24 inch bei der Jaguar, 25 1/2  bei den anderen Solidbodies. Heute sieht man sie vorwiegend bei Grunge, Punk und Indie Bands. Aber man kann auch mit ihr surfen oder rocken!

Sehr guter Zustand, komplett original bis auf den Messing-Sattel.

Miss Februar 2017

 

Preis: Sorry, SOLD!

#300

Verpackung und Versand:  16,90 Euro. Versandbedingungen

1977 FENDER Stratocaster

 

super leichte und komplett originale Vintage Strat, nur 3469 "Swamp Ash" Gramm. Unter der Sunburst Lackierung sieht man die tolle Maserung der Sumpfesche. An der Gitarre ist alles original, sogar der "Aschenbecher" ist noch da, alle fünf Tremolofedern sind verbaut und natürlich ist auch der Tremoloarm und die hintere Abdeckung dabei. Hinten am Headstock ist eine kleine Stelle nachlackiert.

Incl.original Case.

 

Preis: Sorry, Sold!

#413

Verpackung und Versand:  16,90 Euro Versandbedingungen

1975 Fender Jazzmaster

 

diese sensationelle Jazzmaster aus den 70ern hat bei uns neue Bünde bekommen, die alten waren einfach runter. Optisch ein wahrer Leckerbissen: Block Inlays und Binding am Hals, tolle Crackles, tolles Aging, die Gitarre wurde viel gespielt. Sie ist schön leicht, wiegt nur 3524 Gramm. Typischer warmer Fender Jazzmaster Sound. Alles original, bis auf den neuen Tremolo-Hebel und das Gigbag.

 

Preis: Sorry, SOLD!

# 8105

Verpackung und Versand:  16,90 Euro. Versandbedingungen

1974 Fender Stratocaster

 

diese Hardtail Blackie lässt sich hervorragend spielen und klingt total knackig und frisch. Das liegt vermutlich an der Kombination Hardtail und Maple Neck. Der Zustand ist ziemlich gut für 43 Jahre, auch die Bünde sind gut erhalten, Gebrauchsspuren sind natürlich vorhanden. Der Koffer ist nicht original. Gutes Instrument !!

 

Preis: Sorry, SOLD!

#7017

Verpackung und Versand:  16,90 Euro. Versandbedingungen

1974 FENDER Stratocaster

 

komplett gestripped und bis auf die Tuners und die Neckplate wurde so ziemlich alles erneuert. Hals und Body sind aber definitiv original. Das Pickup Routing wurde aufgefräst, vermutlich waren mal Humbucker verbaut. Momentan sind zwei Fender Pu's und ein Schaller Bridge Pickup verbaut. Perfekter Player oder als Vintage Strat Project. Mit ein bisschen Aufwand steckt sie jede CS-Strat in die Tasche!

 

Preis: Sorry, SOLD!

# 8045

Verpackung und Versand:  16,90 Euro. Versandbedingungen

1982 FENDER '57 Reissue Strat

 

diese 1957 Reissue Strat ist aus der ersten Serie von 1982, auch bekannt als "Fullerton" Strat. Seriennummer V002736, finished in Two-Tone Sunburst. Guter original Zustand. Auf der Rückseite sind Druckstellen von einem Kabel zu sehen, das im Kofffer wohl jahrelang gegen den Body gedrückt hat. Die Elektronik sieht unberührt aus, die Red Bobbin Pickups sind original verdrahtet, die CTS Potis datieren auf 1982 zurück. Die Hardware glänzt rostfrei. Almost a "Closet Classic"

Der Tweed Koffer ist original, sieht gut abgerockt aus.

 

Preis: Sorry, SOLD!

 

Verpackung und Versand:  16,90 Euro. Versandbedingungen

1973 Fender Stratocaster

 

Sehr schöne früh-Siebziger Strat in tollem Zustand. Noch sehr viel rot im Lack, hat nicht viel Sonne abbekommen. Vermutlich ist es ein Esche-Body, oder eine sehr stark gemaserte Erle, da sind wir uns nicht ganz sicher.
Einzigstes Manko ist eine unschöne "Vertiefung" unter dem Hals-Pickup, da wohnte mal ein Humbucker. Der originale Pickup ist wieder drin, das Pickguard wurde ersetzt und dabei ein 5-Weg-Schalter eingebaut. Der alte liegt im Koffer. Klasse Sound, sind noch die Grey-Bottom Pickups mit den Staggered Polpieces. Erfreuliche 3,55kg.

 

Preis: Sorry, SOLD!
(incl. non original Case, dem original Pickguard und sogar der Aschenbecher und die Imbusschlüssel sind noch da!)

1968 Fender Custom Color Telecaster

 

Diese Gitarre ist was ganz besonderes. Ich hab schon einige "smoked" Olympic White gesehen, aber so geil war noch keine!

Sie Gitarre wurde viel gespielt, und das merkt man sofort. Sensationelle Ansprache, schön perlig, ganz und garnicht schneidig am Stegtonabnehmer und wunderbar bluesig am Hals.

An der Gitarre ist alles original. Der Halspickup wurde mal entfernt, vermutlich um einen anderen auszuprobieren. Die Drähte wurden gekappt und dann beim Wiedereinbau nur verdrillt und mit Tesa umwickelt. Ich hab das jetzt ordentlich angelötet, aber es gibt Fotos von der Bastelei.

Maple Necks kosteten in 1968 noch Aufpreis, erst später gabs wahlweise Rosewood- oder Maple-Cap-Necks. Die Lady wiegt ziemlich genau 3,5kg.

Den Rest sagen die Fotos....

 

Preis: Sorry, SOLD!

 

Der Koffer passt gut dazu, ist aber meiner ;)
Abgelichtet für den Captain Vintage Guitars Kalender 2017, ein Exemplar gibts gratis dazu.

1974 Fender Telecaster Deluxe

 

Ich gestehe, ich bin Tele Deluxe-Fan! Und diese hier in Walnut ist ein beonderer Leckerbissen. Völlig original und in einem hervorragenden Zustand. Einzige Ausnahme: die Pickups wurden wegen latenter Pfeifneigung vom Fachmann gewachst. 73er DELUXE Hals, 74er Pickups und Potis, alles wie es sein soll.

Mit 3,8kg eher ein Leichtgewicht aus dieser Serie.

 

Preis: Sorry, SOLD!

incl. Fender Molded Case

1978 Fender Jazzmaster

 

sehr schöne Gitarre, sehr resonant, nicht schwer, nur 3537 Gramm. Unterm Pickguard haben wir eine alte Fräsung entdeckt, ansonsten macht sie einen guten Eindruck. Pickguard, Pickups, Potis, Tuner, alles original, nur die Strap-Lock Gurtpins sind neueren Datums. Leider fehlt der Tremolo Hebel. Ein Koffer ist dabei, ist aber nicht original. Echt guter Player zum Top Preis.

 

Preis: Sorry, SOLD!

1971 Fender Stratocaster

 

Eine der letzten mit 4-Punkt Neck !! 

Pickups sind Rewound, handgewickelt vom  Barfuss. Ein Batterie-Routing unter dem Pickguard wurde wieder verschlossen. Das Volume Poti ist neueren Datums.

Natürlich geaged, sieht sehr sehr lecker aus und klingt traumhaft! Toller Player zum Preis einer Custom Shop....

 

Preis: Sorry, SOLD!

(incl. non original Case)

1966 Fender Telecaster mit '59 Brazilian Rosewood Neck

 

Der 66er Swamp Ash Telecaster Body und der 59er Jazzmaster Slabboard Neck wurden von Matthias Schindehütte in Frankfurt zu diesem Kunstwerk zusammengefügt.

Sehr authentische Lackierung ohne übertriebenes Aging. Originale Brücke mit Messing-Reitern (original Stahlreiter liegen bei), neue Potis, original Switch, neues Pickguard, die Pickups wurden rewound, neue Mechaniken.

Gutachten und Cites-Bescheinigung für das Rio-Palisander Griffbrett von Vintage Guitars Oldenburg liegen bei.

 

Echter Player mit sensationellem Sound für kleines Geld. Originale Esche-Slabboard-Telecasters kosten mindestens das Vierfache!

 

Preis: Sorry, SOLD! 

1988 Fender Strat Plus

 

Fiesta Red Custom Color Strat Plus von 1988. Das Plus bedeutet 22 Bünde, Lace Sensor Pickups, Locking Tuners und ein Roller Sattel. Absolut unverbastelt, alle Pickups, Potis etc. sind original. Mehr Infos zu diesen raren Gitarren findest Du auf http://xhefriguitars.com/index.html

Top Zustand, nur leichte gebrauchsspuren.

 

Preis: Sorry, SOLD!

1976 Fender Stratocaster - Olympic White

 

So muss eine alte Strat aussehen. Echte Spielspuren, echte Crackles im Lack !!

Top 70er Strat mit ein paar Upgrades. Die dicken Jumbo Bunddrähte sind definitiv die Ursache für das perfekte Handling und den dicken Ton.

Keyfacts: Maple Neck mit Messing Sattel. Neues Pickguard. Vintage 60ties Reissue Reiter mit Stahlblock Tremolo. Jumbo Bünde. 4100 Gramm.

Original Pickguard und Koffer sind dabei.

 

Preis: Sorry, SOLD!

1974 Fender Stratocaster

 

An dieser Blackie passt wirklich alles. Sehr gut erhalten, mit original Koffer und allen Case Candies und sogar der Aschenbecher ist noch dabei. Das sieht man nicht mehr sehr oft. Das Staubtuch ist noch eingeschweißt!!

 

Diese frühe 70er Jahre Strat wiegt knapp 4kg, fühlt sich sehr gut an und klingt wie eine gute Strat klingen muß.

Die Gitarre befindet sich im Originalzustand, nix verbastelt, nix getauscht. Am originalen Koffer fehlt ein Scharnier, hält aber trotzdem dicht.

 

Preis: Sorry, SOLD!

1977 Fender Stratocaster Hardtail

 

Sieht fast aus wie die Gitarre vom Mr. Gilmour, nur das Tremolo fehlt. Das muß aber nicht schlecht sein. Ganz im Gegenteil, die Hardtail Strats haben immer mehr Sustain als ihre Schwestern mit dem Jammerhaken.

Der One Piece Maple Neck ist eher flach, aber nicht dürr. Die Bünde haben Spielspuren, sind aber ok und halten noch ein paar Jahre. Am 2. Bund gibts ne Macke, stört aber nicht.

Die Pickups und die Elektrik wurden erneuert. Schadet nicht, denn die verbauten Tonabnehmer sind klasse und rocken richtig ab. Über den Hersteller kann ich nichts sagen, sollen aber wohl 69er sein. Das passt auch zum Ton.

Ganz ungewöhnlich für die Zeit ist das Gewicht: mit 3700 Gramm gehört Blackie sicher zu den Leichtgewichten. Und der Hals passt beinahe perfekt in die Tasche, auch eher ungewöhnlich ;)

Die Abnutzungsspuren geben der Gitarre einen tollen Charme.

 

Preis: Sorry, SOLD!

Fender Mustang 1968

 

original 1968 Fender Mustang, cooler oldschool Player. Vor Jahren überlackiert und jetz wieder komplett abgeschliffen. 3 piece Alder Body. Original Pickups, Pickguard, Tremolo und Tuners. Potis und Buchse wurden ersetzt, Verkabelung teilweise erneuert. Hals neu bundiert, saubere Arbeit.

Das Original zum Preis einer Reissue Fender !!

Und gerne lackieren wir das gute Stück in Deiner Lieblingsfarbe!

 

Preis: Sorry, SOLD!

Fender Stratocaster

'57 Limited Edition Mary Kaye


Ob diese Gitarre aus den Anfängen des Fender Custom Shop stammt ist nicht zweifelfrei zu klären. Im Netz findet man Informationen, dass frühe '57 und '62 Custom Shop Gitarren mit V0 Seriennummern ausgeliefert wurden. Jedenfalls ist es eine '57 Limited Edition, so stehts am Hang Tag. Und die hauchdünne Lackierung ist definitiv Nitro und kein Poly und auch schon an ein paar stellen durchgescheuert. Ansonsten ist die Gitarre in einem sehr guten Zustand und läßt sich perfekt bespielen.

 

Keyfacts: Fender '57 Strat Limited Edition, Baujahr 1989 (schwer zu lesen, siehe Bild), Mary Kaye Blonde Ash Body und Gold Hardware, incl. Hangtags und Originalkoffer

 

Preis: Sorry, SOLD! (V)

1977 Fender Custom Telecaster

 

In der Szene wird schon gemunkelt, der Keiff würde alle Custom Teles aufkaufen, da kaum noch welche angeboten werden. Aber es hat nie wirklich viele davon gegeben. Coole Gitarren mit mächtig Druck für den fetten Blues. Viel Mojo aber guter Zustand insgesamt. Mit 3625 Gramm nicht gerade schwer für eine 70er Jahre Tele. Und ein paar Vogelaugen am Ahornhals kommen auch noch mit....

Original bis auf den Toggle Switch, sehr guter Zustand.

 

Preis: Sorry, SOLD!

70er Fender Patchwork Telecaster

 

Schöner, kräftiger Telecaster Hals von ca. 1976 (Seriennummer entfernt) mit korrekten F-Tuners. Dazu ein Zeitkorrekter Fender Swamp Ash Body, refinished in Daphne Blue. Professionell ausgeführtes Body-Routing für den Häussel 1959 Humbucker. 6-Saddle Fender Bridge mit gut abgestimmtem Tele Bridge Pickup. F-Neckplate mit Seriennummer aus 1973 bis 1975.

Sehr leckerer Ton, nicht zu schneidig am Steg und schön bluesig am Hals. Ich verweise jetzt absichtlich NICHT auf einen bekannten Gitarristen einer englischen Band aus den Sechzigern ;)

 

Preis: Sorry, SOLD!

1973 Fender Deluxe Telecaster

 

you will love this one !! Senstionelle 73er Deluxe Tele, mit zwei Humbuckern.

Soundmässig irgendwo zwischen Tele und Les Paul, fett aber drahtig.

Eine Tele mit viel Charakter....

 

Keyfacts:

 

Baujahr 1973, original bis auf die Lackierung, 2 Fender Widerange Humbucker,

angenehme 3400 Gramm

 

Preis:  Sorry, SOLD!

1966 Fender Jaguar

 

Seltene Block Logo Jaguar im original Lack, der immer noch relativ frisch strahlt.

Die stylische Fender erfreut sich derzeit größter Beliebtheit bei den jungen Brit-Rockern.

Keyfacts:

1966 Block Inlay Jaguar (Bauzeit 62-75). Seriennummer 174695. 3750 Gramm. 3-tone Sunburst. Pickup-Fräsung unterm Pickguard. Ohne Koffer, ohne Hebel.

 

Preis:  Sorry, SOLD!

455