Orange Amps und Cabinets

Die mit (V) gekennzeichneten Artikel sind Vermittlungsverkäufe, das heißt Inzahlungnahme, Tausch und Ratenzahlung ist hier nicht möglich.

Artikel mit einem (P) stammen aus meiner privaten Sammlung und sind möglicherweise nicht im Showroom. Bitte telefonisch abklären.

Artikel mit einem (L) befinden sich im Außenlager und werden auf Wunsch in die Lounge geholt.

 

1974 ORANGE OR GT-100

 

ein super seltenes und frühes Exemplar ist der GT-100 von Orange. 

Noch mit der handgeschriebenen Seriennummer. Er wurde von uns durchgecheckt und ist Roadready.

Als Bassamp macht er auch eine gute Figur !!

 

Preis: 1757.- Euro (V)

1972 Orange 4x12"

 

Frühe 4x12" mit Celestion Greenback G12H T1217 Speakers. Drei sind vom vom November 1972, einer vom Oktober 1971.

Guter Zustand, zwei verschlossene Eingänge an der Rückwand.

 

Preis: 1397,- Euro (L)

1975 Orange 4x12"

 

Schöne 4x12" mit Celestion Creamback G12H T1217 Speakers vom Juni 1975.

Sehr guter Zustand, ready to Rock!

 

Preis: 1347,- Euro (L)

1978 Orange 4x12"

 

Amtliche 4x12" mit Celestion Blackback G12H T1217 Speakers vom April 1978.

Guter Zustand bis auf die fehlenden Plastikecken, Monster Sound!

 

Preis: 1247,- Euro (L)

1973 Orange OR 120

 

Sehr schönes OR120 Topteil im Originalzustand. Frische Inspektion, frische Elkos, ready to Rock'n'Roll!

Diese Topteile sind sowohl für Gitarre als auch für Bass geeignet!

 

Preis: 1887,- Euro 

1974 Orange OR 120

 

warum einen alten Orange kaufen, wenn der neue genauso viel kostet ? Weil er besser klingt und weil er wertstabil ist, Tendenz steigend.

100 Watt pure Kult Power von der Insel. Guter Zustand, nur die Rückwand fehlt.

Vintage Orange Boxen hätten wir noch im Lager....

 

Preis: 1657.- Euro 

 

1976 Orange Combo
OR 80R Reverb

 

"Voice of the world". Grosse Worte ganz klein auf dem Logo. Ein Slogan, der hält, was er verspricht.

Dieser Pics&Text Orange ist ein gutes Beispiel: cremiger, stabiler Ton, purer Rock and Roll wenn man ihn aufdreht und nicht ganz so laut wie die OR120 mit vier Endstufenröhren.

Dieser OR80 ist einer der wenigen mit Onboard Reverb und daher SUPERSELTEN! Bestückt mit zwei originalen Celestion G12H Blackbacks T1217. Guter Zustand mit ein paar kleinen Macken im Tolex.

 

Preis: 2697.- Euro

Zu spät......

1976 Orange OR 120 Overdrive

Die Verstärker mit Master Volume heissen bei Orange "Overdrive". Und dieser Regler macht den Amp für Gitarristen einfach spielbarer. Man stellt sich mit dem Gain Regler seinen Sound ein und regelt mit dem Master dann die Lautstärke. Dieses rare Overdrive Modell ist wirklich gut erhalten und kann bei uns in der Lounge angetestet werden. Pasende Boxen haben wir da.

 

Preis: Sorry, SOLD!

Orange AD 30 TC

 

Ein klassischer Class A Combo. Trockener, kraftvoller 2x12 Ton ohne Schnick und Schnack.

Das TC steht für Twin Channel, was ihn durchaus sehr flexibel macht.

Der zweite Kanal hat reichlich Gain und ist überaus opulent an Obertönen.

Die neue Orange Amp Generation ist absolut gelungen und klanglich eigenständig.

Die kratzigen Celestion V30 Speaker wurden gegen einen G12M Greenback und einen G12H Creamback ausgetauscht, was dem Amp einen amtlichen Vintage-Tone beschert.

Wenig benutztes Exemplar in gutem Zustand.

 

Preis: Sorry, SOLD!

Orange AD15

 

“Road Ready“, frischer Service, 2 neue EL84 Endstufen Röhren. Seltener Orange Combo mit einem 12 Zoll Celestion Vintage 30. Er ist relativ leicht, passt in jeden Kleinwagen, ist laut genug für die Bühne und leise genug fürs Wohnzimmer.

 

Preis: Sorry, SOLD!

Orange PPC 212

 

solides 2x12 Cabinet. 120 Watt Box bestückt mit 2 Celestion Vintage 30. Macht richtig Dampf das Ding.

Aus erster Hand, top Zustand

 

Preis: Sorry, SOLD!

Orange Overdrive Series Two

 

einer der letzten original Orange Amps von ca. 1980.

120 Watt mit Master Volume. Cremiger Sound.

Passende alte Orange Boxen hätten wir auch da. Der Amp ist aus erster Hand !!

 

Preis: Sorry, SOLD!

Orange OR 120

 

1975er Orange, als Bass-Amp genauso gut wie für Gitarre. Reichlich Leistung für ordentlich Druck.

4xEL34 und zwei ECC83 in der Vorstufe, mehr brauchts nicht! Pure Dynamik!

Guter Zustand.

4x12" Boxen haben wir auch....

 

Preis: Sorry, SOLD!

Orange 2x12

 

Das Cabinet zeichnet sich durch ein grosses Volumen aus, klingt deshalb fast schon wie eine 4x12er.

Passt eigentlich zu jedem Amp, ob 20 Watt oder 100 Watt. Passt z.B. perfekt zum OR50H Anniversary!

Knapp 2 Jahre alt, guter Zustand, ein paar kleine Macken im Tolex.

16Ohm, 120Watt.

 

Preis: Sorry, SOLD!

1976 Orange OR 120

 

Ein echter Relic Survivor. Vintage Dust und Abdrücke von Bierflaschen auf dem Tolex, sehr cool. Diverse Bauteile wurden im Lauf der Jahre ersetzt, Elkos, Buchsen und auch der Netztrafo. Der Sound ist trotzdem immer noch eine Offenbarung.

 

Preis: Sorry, SOLD!

Orange Reverb Twin

 

Orange's Pendant zum Fender Twin Reverb. Mit Hall und Tremolo.

Bestückt mit zwei G12-H Creambacks von 1974! Die Speaker sind alleine schon über 400.- Euro wert. Seltenes Teil für Sammler oder Player.

Läuft momentan mit nur zwei EL34 Endstufenröhren, um die Lautstärke etwas zu reduzieren und die Speaker nicht zu überfordern.

 

Preis: Sorry, SOLD!

Orange OR 120 Overdrive

 

wie geleckt präsentiert sich dieses orange Exemplar von 1976. Cremiger Overdrive Sound extrem laut und durchsetzungsstark, aber leise kann er auch dank dem Master.

Ein wahres Relict der Flower Power Ära.

 

Preis: Sorry, SOLD

Orange OR 50H - 40th Anniversary

 

In 2008 gab es diesen Limited Edition OR50 Head. Liebevoll mit einer echten Plexifront ausgestattet, auch bekannt unter der "Script Only" Bezeichnung. (Frontdesign mit Bildchen). Made in England, Mastervolume per Fußschalter schaltbar. Der Fußschalter ist aber leider nicht dabei. Nachträglich mit KT 66 ausgerüstet macht er ordentlich Dampf.

Sauber, gepflegt und selten.

 

Preis: Sorry, SOLD!

Orange Matamp OR200 1969

 

Im März 1969 kamen die ersten OR200 auf den Markt, um die Lautstärke für die immer größer werdenden Locations zur Verfügung zu stellen.

Dieser hier ist in einem sehr originalen Zustand, bis auf ein paar Widerstände und Kondensatoren ist alles wie es sich gehört. Und auch das zusätzliche Poti an der Front (eine zusätzliche Tonblende) und die Buchse (Slave IN) scheinen original zu sein. Vielleicht eine Custom Order?

Heute sind die frühern OR200 Matamp superrar, und in Verbindung mit zwei 4x12" Boxen kann man entweder einen fetten Bass-Sound produzieren oder ein Abrißunternehmen aufmachen ;)

 

Neue Röhren, neue Elkos und eine zeitgemäße Netzbuchse machen das Monster Road-Tauglich.

 

Preis: Sorry, SOLD!

Orange AD30 TC

 

die Kultmarke Orange hat sich tatsächlich komplett neu erfunden. Vom Paradiesvogel der Flower Power Ära zum seriösen Top Amp Giganten der Gegenwart.

Tonmässig natürlich am Marshall orientiert, bieten die Oranges noch mehr böse untere Mitten, das raue Röcheln sozusagen. Nichts für Warmduscher oder Dünnbrettbohrer !!

 

Hier die 30 Watt Version mit 2 Kanälen, guter Zustand.

Mit Amp Cover

 

Preis: Sorry, SOLD!

Orange AD 30 TC

 

Ein klassischer Class A Amp. Trockener, kraftvoller Ton ohne Schnick Schnack.

Das TC steht für Twin Channel, was ihn durchaus sehr flexibel macht.

Der zweite Kanal hat massig Gain und ist überaus reich an Obertönen.

Die neue Orange Amp Generation ist absolut gelungen und klanglich eigenständig. Wenig benutztes Exemplar in gutem Zustand.

 

Keyfacts:

 

2-Kanal Class A Amp mit 4x EL84 in der Endstufe. 30 Watt. 2 Celestion Vintage 30  Speaker

 

Preis: Sorry, SOLD!

1974 Orange OR GT 100

 

Frühes Graphics&Text Orange Topteil aus der zweiten Serie. Als bekennender Orange Fan komm ich hier natürlich sofort ins Schwärmen. Unglaublich dynamischer Sound, laut und clean, perfekt als Power-Amp für alle, die ihren Sound mit Effektpedalen erzeugen. Auch perfekt als Bass Amp. Und passende Boxen haben wir auch.....

 

Preis: Sorry, SOLD!