Cornell Amps and Cabinets

Die mit (V) gekennzeichneten Artikel sind Vermittlungsverkäufe, das heißt Inzahlungnahme, Tausch und Ratenzahlung ist hier nicht möglich.

Artikel mit einem (P) stammen aus meiner privaten Sammlung und sind möglicherweise nicht im Showroom. Bitte telefonisch abklären.

CORNELL Custom 80

 

nachdem sich "Eric Clapton" solch einen Amp nach seinen Vorgaben bei Cornell hat bauen lassen, ging er als Custom 80 anschliessend in Serie. Das Design ist absolut minimalistisch, drei Poti-Knöpfe müssen reichen !! Der natürliche, fette Ton überzeugt. Clapton hat den Amp u.a. zu Queen Elizabeth's Golden Jubilee Konzert gespielt. Guter Zustand, frisch gecheckt.

 

Preis: 3877.- Euro (V)

 

Verpackung und Versand:  16,90 Euro. Versandbedingungen

Zu spät ...

Cornell Plexi 18/20

 

das Vorbild des Cornell Plexi ist natürlich der 60er Jahre Marshall 20 Watt Amp. Wer einen Vintage Plexi Ton sucht ist hier genau an der richtigen Adresse. Point to Point handverdrahtet im Small Box Gehäuse. Top Zustand, Showroom Condition mit Hülle.

 

Preis: Sorry, SOLD!

 

Cornell Plexi Seven

 

ein kleines süsses grünes Monster. 7 heftige Watt aus einer einzigen EL84 (NOS RFT!) in der Endstufe  und einem Celestion G12 V-Type Speaker. Viel Crunch, viel Gain und nur ein Hauch von Clean. Aber damit kann man leben, denn dieser Zwerg will überhaupt nicht brav sein. Der will richtig durchgerockt werden....

Sensationeller Rock-Sound, das muß man hören!!

Neuwertig, 1.Hand, nur Wohnzimmer.

 

Preis: Sorry, SOLD!

Cornell Romany Plus

 

10 Watt Tube Amp, made in England.

Der Romany "Plus" hat zusätzlich einen Hall und einen 12 Zoll Jensen Speaker.

Der Amp hat viel Blues, aber auch reichlich Gain. Cooler kleiner Tweed Amp.

 

Preis: Sorry, SOLD!