About Me

Seit über 25 Jahren spiele ich jetzt Gitarre, meistens elektrisch. Schon immer faszinierte mich aber das andere Ende der Soundkette am meisten: Röhrenverstärker.

Los ging es wie bei den meisten mit einem alten Röhrenradio in das flugs eine Klinkenbuchse eingebaut wurde.

Zur Schülerband Zeit wurde auch schon der VOX AC30 eines Klassenkameraden (was für ein Glückspilz) umgebaut um mehr Verzerrung zu erzielen. Sehr zum Leidwesen meiner Eltern. Denn das Ding war höllisch laut und meine Werkstatt auf dem elterlichen Dachboden. Den Soundcheck hörte meine Mutter als sie den ca. 5km entfernten Supermarkt gerade verließ, weshalb umgehend eine innerfamiliäre Schallschutzverordnung in Kraft trat.

 

Während der Ausbildung zum Funkelektroniker bei Rohde&Schwarz wurde dann der erste richtige Röhrenverstärker gebaut, der Bread Box 37, ein Topteil mit 37 Watt aus zwei EL34 und einem original Marshall Ausgangstrafo, damals bei Zitrone Music in München bestellt.

Ein Comboprojekt wurde dann wegen Familiengründung und dem Besuch der Technikerschule nicht fertiggestellt.

Aus Gewichtsgründen spielte ich dann eine Weile einen Roland GP1000 bis eines Tages im Keller meines Schwagers ein alter Fender Verstärker auftauchte.

Mit diesem 73er Vibrolux Reverb flammte die alte Liebe wieder auf und seitdem nahm dieses Hobby immer größere Züge an. Irgendwann war der Ansturm von Freunden mit defekten Verstärkern zu groß und so wurde das Hobby zum Nebenerwerb und diese Webpage entstand. 

 

Und noch etwas sehr wichtiges:

Ich mach das nicht um reich zu werden, das klappt mit ehrlicher Arbeit eh nicht. Mein Antrieb sind die Faszination und die Liebe zur alten Technologie und der Spaß an der Sache.

3.3.2011

Jetzt gibts diese Webpage schon ein Jahr. Vom Erfolg bin ich völlig überrumpelt:

128490 Seitenaufrufe.

Das sind durchschnittlich 10707 im Monat oder 352 am Tag! Irre!

Allein im Februar 2011 hatte ich 18106 Seitenaufrufe!

Weiter so! :)

1.1.2012

Seit heute gibts einige Änderungen beim CKTAS:

- Ich hab meinen Job hingeschmissen und mach das was mir am meisten Spaß macht jetzt zu 80%. Die anderen 50% unterstütze ich meinen Kumpel Axel (nein, nicht Rose;) bei meiner alten Leidenschaft, den Fiat Oldtimern.

- CKTAS ist kein Kleinunternehmen mehr nach §19UStG. Das heißt ab heute fallen 19% Mehrwertsteuer für euch an, die jetzt auch auf der Rechnung ausgewiesen werden.

Viele Preise auf dieser Webpage sind noch ohne MwSt und werden nach und nach angepasst. 

 

Web-Statistik:

Besucher in 2011:            53434

Seitenaufrufe in 2011:    218219

                 Pro Monat:     18185

                 Jeden Tag:        598

 

4.11.2012

Unglaubliche Zahlen:

Am 28.08.2012 waren 1094 Besucher auf der Webpage mit 2143 Seitenaufrufen!

Insgesamt 30801 Seitenaufrufe im Oktober

1.1.2013

Im Dritten Jahr gabs 298401 Seitenaufrufe, 37% mehr als im Vorjahr.

Die Besucherzahl hat sich mit 98550 fast verdoppelt!

 

Im Durchschnitt sind das täglich 270 Besucher mit 817 Seitenaufrufen.

 

1.10.2013

Die Captain Guitar Lounge ist eröffnet. Endlich mehr Platz in der Werkstatt.

Und einen Showroom, in dem man Amps und Gitarren ausstellen und ausprobieren kann.

 

1.1.2014

Vier Jahre Captain Körg Tube Amp Service

Und wieder purzeln die Rekorde:

Über 53000 Seitenaufrufe im Dezember

179440 Besucher mit 476843 Seitenaufrufen in 2013,

das ist eine Steigerung um 167% und über 1300 pro Tag!

 

1.1.2015

Fünf Jahre Captain Körg Tube Amp Service!

Weit über 1000 Verstärker wurden repariert, modifiziert oder restauriert, Tendenz steigend.

 

Das Team besteht mittlerweile aus sieben Leuten und die Besucherzahlen auf dieser Webpage gehen durch die Decke:

66292 Seitenaufrufe allein im Dezember, 677738 Seitenaufrufe insgesamt, das sind 237% mehr als letztes Jahr, 1857 pro Tag!

Insgesamt 229220 Besucher, das sind 628 am Tag! Not bad!!!

 

Fürs neue Jahr sind einige Knaller im Gepäck: Der Captain M100 Amp in verschiedenen Varianten, die Captain T-Bird und Captain Easy Cases kommen noch im ersten Quartal.

Es bleibt spannend!

 

1.1.2016

Ein sensationelles Jahr ist vorbei und wieder purzeln die Rekorde:

1067817 Seitenaufrufe, das sind 174% mehr und 2926 pro Tag

360422 Besucher, das sind 57% mehr und 987 pro Tag

Bester Monat Dezember: 129260 Seitenaufrufe

Bester Tag: 30.11.2015 mit 1968 Besuchern und 7436 Seitenaufrufen

 

Juni 2016

 

Nach fast 30 Jahren kam der Pit mit dem Verstärker in die Lounge, mit dem alles anfing: sein VOX AC30. Genau der Amp, den ich damals am Dachboden meiner Eltern modifizert habe. Er stand die letzten 10 Jahre defekt im Keller und nachdem wir uns vor ein paar Monaten kontaktiert hatten hab ich ihn für den Pit wieder flott gemacht.

Das ist wie eine Zeitreise, wie Dagoberts erster Taler, schöne Sache!

 

Na hoffentlich dauerts nicht wieder 30 Jahre bis wir uns wiedersehen!

1.1.2017

Das verflixte siebte Jahr ist geschafft und es geht stetig bergauf.
Fast 500 Verstärker haben wir dieses Jahr repariert, restauriert oder modifiziert. Zum ersten mal schalten wir bezahlte Werbung in Gitarre & Bass. Die Anzahl der Rechnungen durchbricht die 1000er-Marke.

 

Webstatistik:

1354017 Seitenaufrufe, das sind 21% mehr und 3710 pro Tag

158400 Besucher (ohne Suchmaschinen), 434 pro Tag

Bester Monat:

Oktober mit

  158647 Seitenaufrufen und

  15524 Besucher

  proTag 501 Besucher!

 

03.03.2017

 

Seit heute ist Captain eine eingetragene Marke beim deutschen Patent- und Markenamt und darf daher das ® führen.

 

Januar 2018

 

Und schon wieder ist ein Jahr rum, es geht immer schneller.

Wir planen schon die neuen Räumlichkeiten, im Sommer ziehen wir um, hier ist alles viel zu klein geworden.

 

Webstatistik:

1760617 Seitenaufrufe, das sind 23% mehr und 4823 pro Tag
Allein im Dezember waren es durchschnittlich 551 Besucher pro Tag mit 6253 Seitenaufrufen!


Aktuelles Foto der Baustelle:

01.06.2018

Zum ersten mal knacken wir die 200000er Marke:

201477 Saitenaufrufe im Mai, das sind 6500 am Tag!

 

19.06.2018

Hier die ersten Bilder vom neuen Showroom!

455